Ausbildungsinhalt

Wir bieten im jährlichen Wechsel zwei verschiedene Varianten der Heilpflanzenwoche - Jurtenwoche an. 


Variante 1 - Heilpflanzenkunde (2023 geplant)

Mit dieser Intensivwoche betrittst Du die Welt der Pflanzen, schwingst Dich ein auf den Rhythmus der Natur und beschenkst Deine Sinne mit vielen neuen und bezaubernden Erfahrungen! Du wirst viele heimische Kräuter und Bäume erkennen und lieben lernen. Sehen, riechen, schmecken, fühlen auch hören: jede Pflanze hat ihre eigene Kraft und Dynamik und zeigt immer wieder neue Aspekte und Impulse auf.
 Wir werden zusammen die Heilpflanzenwelt erkunden und magische Kraftorte entdecken. Das Erlernen verschiedener Verarbeitungsformen wird Dir die Möglichkeit geben, Heilpflanzenkraft in Essenzen einzufangen oder in anderer Form haltbar zu machen, um sie ganzjährig anzuwenden und zu genießen.

 

Dieses Seminar wird Dir die Möglichkeit geben die Energie von Mutter Natur zu spüren und sich spielerisch Wissen anzueignen, hier wird das aktive Element er- und gelebt. Durch Meditationen werden wir aber auch das passive Element spüren, Ruhe und Entspannung erfahren. Auch einfach mal nur mit sich selbst zu sein und an einem schönen Platz zu verweilen. 
Zusätzlich möchten wir den Aspekt von gesunder und vollwertiger Ernährung in den Fokus dieses Seminars rücken: selbstverständlich wird die Ernährung mit Wildpflanzen eine große Rolle spielen. 

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnisse in Pflanzenkunde oder in Meditation erforderlich. Da wir nur 10 Plätze für diesen Intensivkurs vergeben sind wir in der Lage individuell auf jeden Teilnehmer einzugehen.



 

Ausgiebige und lehrreiche Aufenthalte in der Natur!


  • Sicheres Erkennen und Bestimmen heimischer Pflanzen, Schwerpunkt Kräuter
  • Signaturenlehre: im Zeichen der Planeten
  • Pflanzenseelen und Dryadenhölzer

Vermittlung von Heilpflanzenwissen in der Jurte, zum Beispiel

  • Heilpflanzen in unserer Ernährung: Smoothies & Säfte
  • Rund um die Haut: Heilsalben, Balsame, Massageöle
  • Heilpflanzen-Essenzen: Öl- und Alkoholauszüge, Energetische Auszüge
  • Düfte und Ätherische Öle: Raum-, Aura- und Deosprays
  • Räuchern: Erdung, Reinigung, Mediation
  • Verabschiedung: Überreichung eines Teilnahmezertifikats.

Variante 2 - Baumheilkunde (findet 2022 statt)

Mit dieser Intensivwoche - Schwerpunkt Baumheilkunde - wirst Du Dich eingehend mit heimischen Bäumen und Sträuchern beschäftigen.


Wir werden zusammen Pflanzen und magische Kraftorte entdecken und genießen. Auch das Kennenlernen von Verarbeitungsformen wird in dieser Intensivwoche nicht fehlen. Hierbei wird der Welt der Bäume eine größere Aufmerksamkeit geschenkt, aber sicher werden wir auch das ein oder andere Kräutlein zusammen entdecken.


Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und leckere, vollwertige Nahrung wird auch in dieser Intensivwoche wieder für eine kraftvolle Basis spenden.

 

Ausgiebige und lehrreiche Aufenthalte in der Natur!

  • Sicheres Erkennen und Bestimmen heimischer Pflanzen, Schwerpunkt Bäume und Sträucher
  • Baumenergien - Heilkraft der Bäume wahrnehmen und erfahren
  • Energieaustausch - vom Nehmen zum liebevollen Geben 
  • Kraftorte

 

Vermittlung von Heilpflanzenwissen in der Jurte, zum Beispiel

  • Herstellung von Gemmomitteln
  • Herstellung von stofflichen sowie feinstofflichen Baumessenzen 
  • Harzsalben herstellen und richtig anwenden lernen
  • Neunerlei Hölzer - Mythos und Magie

Wundervolle Zeit zum Sein und zur Entspannung 
Meditationen in der Natur und in der Jurte!