Ausbildungsinhalt - Die Vielfalt der Begegnungsmöglichkeiten

In acht Tagesseminaren begleite ich Sie in der jahreszeitlichen Entwicklung der Kräuter und Bäume und vermittle Ihnen Heilpflanzenwissen in Theorie und Praxis. Sie lernen verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten unserer heimischen Pflanzen kennen und entdecken den Zugang zu ihnen auf der Herzensebene.

 

März - Und los geht's!

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur

Theorie: Einführung in die Pflanzenkunde

Pflanzenordnung und Pflanzenbestimmung  

Pflanzenfamilien  

Wirkstoffgruppen  

Giftpflanzen  

Homöopathie  

Arten der Zubereitung und Anwendung  

Rechtliche Rahmenbedingungen

 

April - Frühlingserwachen

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur
Theorie und Praxis: Heilpflanzen in unserer Ernährung 

Urkraft Smoothies – Grüne Smoothies

 

Mai - Blütezeit

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur
Theorie und Praxis: Rund um die Haut

Salben  

Basisöle  

Empfehlenswerte Kräuter und Bäume  

Salbenherstellung  

Haut- und Massageöle

 

Juni - Kraftpotential

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur.

Lerne Deine Kraftpflanze kennen!

Theorie und Praxis: Heilpflanzen-Essenzen  

Erntezeit: Sammeln, Trocknen und Aufbewahren  

Alkoholauszüge  

Ölauszüge 

 

Juli - Hoch-Zeit

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur.

Theorie und Praxis: Signaturenlehre

Mit der Lupe auf Entdeckungsreise in eine neue Welt

Der Bezug der Pflanzen zu den Planeten  

 

August - Ferienmonat

In diesem Monat pausiert die Ausbildung. Es gibt jedoch gegen Ende der Sommerferien einen Halbtagestermin, an welchem sich die AusbildungsteilnehmerInnen beider Gruppen bei mir zuhause austauschen können. Diesen Termin finden Sie hier.

 

September - Duftig

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur

Theorie und Praxis: Düfte und Ätherische Öle

Die Herstellung von Raum- und Aurasprays

Portraits verschiedener Ätherischer Öle

 

Oktober - Loslassen

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur

Theorie und Praxis: Wurzelzeit und Räuchern

Die Kraft der Wurzeln entdecken und anwenden lernen

Erdung, Reinigung, Meditation – die alte Tradition des Räucherns

Räucherpflanzen

 

November - Abschied und Neubeginn

Praxis: Pflanzen erkennen, sinnlich erfahren und deuten in der Natur

Pflanzenseelen und Pflanzenmeditation - den Weisheiten der Pflanzen lauschen

Pflanzenportraits: Jede/r TeilnehmerIn stellt eine ihm/ihr liebgewonnene Heilpflanze vor.

Verabschiedung: Überreichung des Zertifikats HeilpflanzenlehrerIn.