Allgemeine Geschäftsbedingungen

von Birgit Straka - Naturlehrerin & Kinesiologin


1) Online-Shop

Angebote
Alle Angebote sind freibleibend hinsichtlich Preis, Liefermöglichkeiten und Lieferfrist.

Vertragsabschluss
Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Eigentumsvorbehalt
Alle von mir gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen mein Eigentum.

Lieferbedingungen
Für den Versand in Deutschland fallen 2,50 Euro Versand- und Verpackungskosten an. Ab einem Bestellwert von 15,00 Euro entfallen diese Kosten. Für den Versand innerhalb der EU und der Schweiz fallen 4,50 Euro Versand- und Verpackungskosten an. Ab einem Bestellwert von 25,00 Euro werden keine weiteren Kosten berechnet. Die Preise bzw. Rechnungen werden ohne Mehrwertsteuer ausgewiesen, da ich als Kleinunternehmerin gemäß § 19 UStG tätig bin.

Gefahrenübergang
Mit der Übernahme der Ware durch den Transportdienstleister gehen sämtliche Gefahren an den Käufer über. Daher prüfen Sie bitte unverzüglich den Brief bzw. das Päckchen und lassen sich eventuelle Beschädigungen vom Zusteller schriftlich bestätigen. Spätere Reklamationen werden vom Transportdienstleister in der Regel nicht anerkannt.

Versicherung
Alle Waren werden auf Gefahr des Käufers versandt. Für eingetretene Verluste oder Bruch oder sonstige Schäden übernehme ich keine Haftung.

Beanstandungen und Rückgaberecht
Sollte es zu einer Rücksendung aufgrund Widerruf bzw. beschädigter Ware kommen, nehmen Sie bitte vor der Rücksendung Kontakt mit mir auf, um eine ökonomische, kostengünstige und kundenfreundliche Lösung zu finden. Die Kontaktaufnahme muss innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestelldatum erfolgen.
Bitte frankieren Sie im Falle einer Rücksendung diese ausreichend; unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Ausnahmen hiervon gelten für berechtigte Reklamationen. Im Falle einer berechtigten Reklamation erhalten Sie nach Wahl entweder eine Ersatzlieferung oder eine Gutschrift.

Höhere Gewalt
Unverschuldete Umstände wie Streik, Feuer, behördliche Verfügungen, Naturkatastrophen, geänderte Gesetzeslage etc. befreien mich von der Verpflichtung der Lieferung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen sowie Gerichtsstand ist 71263 Weil der Stadt-Merklingen.

Zahlungsweise
Wählen Sie die Ihnen genehme Zahlungsweise
- auf Rechnung
- oder in bar bei Abholung.

Datenspeicherung
Die für eine Bestellung notwendigen Daten werden im Rahmen unserer Vertragsbeziehung gespeichert und lediglich solange wie notwendig genutzt. Ihre persönlichen Daten unterliegen meinem Vertrauensschutz. Eine Weitergabe an Fremdfirmen wird meinerseits ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die ihr am nächsten kommende gültige Bestimmung in Kraft.


2) Workshops - Kurse und Seminare

Fotografieren
Bei mir dürfen Sie gerne fotografieren! Die private Verwendung von Fotos von meinen Kursen, Seminaren und Vorträgen ist ebenso erlaubt wie die Veröffentlichung auf privaten Homepages und nichtkommerziellen Fotoforen.
Für eine gewerbliche Verwendung der Fotos von meinen Veranstaltungen benötigen Sie meine Genehmigung. Möchten Sie Fotos verkaufen, würde ich gerne wissen an wen und für welchen Zweck. Einwände meinerseits könnten sich beispielsweise in Bezug auf einen kommerziellen Einsatz (z.B. für Anzeigen, Faltblätter, Kataloge etc.) ergeben, der von Fall zu Fall von mir zu prüfen ist.

Veranstaltungsorte
Meine Workshops, wie z. B. Salbenkurse und Kinesiologie-Tagesseminare, finden in meinen Räumlichkeiten in Weil der Stadt-Merklingen, Mühlgraben 9, statt.
Naturführungen werden an verschiedenen Orten in der direkten Umgebung von Weil der Stadt-Merklingen abgehalten. Der Treffpunkt wird Ihnen nach Anmeldung zu den Terminen per E-Mail mitgeteilt.
Die mit anderen Veranstaltern zusammen organisierten Naturführungen, Workshops und Tagesseminare finden an den jeweiligen Orten statt. Nähere Informationen erhalten Sie entsprechend direkt von den Veranstaltern.

Anmeldebedingungen und Teilnahmebestätigung
Mit der schriftlichen Anmeldung nehmen Sie verbindlich an der gebuchten Veranstaltung teil und verpflichten sich zur vollständigen Zahlung. Jeder Teilnehmer erhält nach Eingang seiner Teilnahmeerklärung/Anmeldung eine Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt. Sollte die von Ihnen gewählte Veranstaltung bereits ausgebucht sein, verständigen wir Sie umgehend, führen Ihre Anmeldung auf einer Warteliste und benachrichtigen Sie, wenn ein Platz frei wird.

Rücktritt von Naturführungen und Workshops
Ein Rücktritt bei Naturführungen und Workshops ist bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei. Danach wird der gesamte Betrag fällig, auch wenn Sie nicht erscheinen.

Tagesseminare und fortlaufende Kurse
Bei Tagesseminaren und fortlaufenden Kursen ist ein kostenfreier Rücktritt bis 8 Wochen vorher möglich. Bei schriftlicher Abmeldung von 8 bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Ausfallpauschale in Höhe der halben Seminargebühr fällig, falls keine Ersatzperson Ihren Platz übernimmt. Bei späteren Absagen oder Nichtteilnahme wird die gesamte Seminargebühr fällig, falls Sie für sich keinen Ersatzteilnehmer finden.

Absage der Veranstaltungen
Veranstaltungen können aus einem wichtigen Grund abgesagt werden. In meiner langjährigen Tätigkeit als Referentin musste ich bisher Kurse und Seminare glücklicherweise nicht krankheitsbedingt absagen. Jedoch kann es vorkommen, dass mangels kostendeckender Teilnehmerzahl ein Kurs oder Seminar ausfällt. Die Teilnehmer erhalten in diesem Falle rechtzeitig eine schriftliche Information.

Seminar-Versicherung: Falls Sie eine Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen möchten finden Sie hier weitere Informationen: http://corporate.allianz-reiseversicherung.de/business/produkte-leistungen/versicherung/seminarversicherung/kunden/


Ausübung der Heilkunde
Zur Ausübung der Heilkunde sind nur Heilpraktiker und Ärzte befugt. Aus der Teilnahme an unseren Veranstaltungen lässt sich eine solche Befugnis nicht ableiten.

Haftung
Alle Veranstaltungen bieten Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen in keinem Fall den Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt oder eine andere therapeutische Hilfe. Jeder Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich an den Veranstaltungen teil. Für daraus eventuell resultierende Folgen, gleich welcher Art, haftet ich nicht.
Haftung maximal in Höhe der Veranstaltungskosten pro Person. Weitergehende Ansprüche sind generell ausgeschlossen.

Gerichtsstand
Ist für meine eigenen Veranstaltungen Weil der Stadt-Merklingen.

Datenspeicherung
Die für eine Bestellung notwendigen Daten werden im Rahmen unserer Vertragsbeziehung gespeichert und lediglich solange wie notwendig genutzt. Ihre persönlichen Daten unterliegen meinem Vertrauensschutz. Eine Weitergabe an Fremdfirmen wird meinerseits ausgeschlossen.


Weil der Stadt, 25.8.2017