Andere Wege gehen

Warum immer den gewohnten Weg gehen, sich immer im gleichen Tempo bewegen?

Was sich alles an Wunderbarem und Erstaunlichem ereignet, wenn man einmal einen Schritt zur Seite wagt, vielleicht auch sich unter einem anderen Blickwinkel betrachtet, sollen Ihnen die unten genannten Kurse vermitteln. Mit großen Augen werden Sie sich plötzlich anders wahrnehmen, sich selbst anders begegnen können. Lachen, Staunen, Weinen und Jodeln ist bei diesen Kursen ausdrücklich erlaubt!


Projekt Jurte 2020: Interessierte und freiwillige Helfer gesucht!

Wann bietet sich schon einmal die Chance, beim Aufbau einer mongolischen Jurte dabei zu sein? Hier eine einmalige Chance für meine Naturbriefabonnenten!

 

Eine Jurte ist das traditionelle Zelt der Nomaden in Zentralasien. Das türkische Wort 'yurt' bedeutet Heim oder auch Heimat. Unsere Jurte ist der neue Seminarraum der Heilpflanzenschule! Sie soll allen Pflanzenfreunden die Möglichkeit zum Austausch geben, zur inneren Einkehr und Besinnlichkeit, oder auch zum gemeinsamen Singen und Meditieren. Der Aufbau einer Jurte ist ein besonderes Erlebnis. Die Jurte für unsere Heilpflanzenschule wird direkt auf unsere Bedürfnisse angepasst.

 

Als Basis erhält die Jurte einen isolierten Holzboden, welchen wir Anfang Juli mit fachmännischer Hilfe legen werden.

Für die Jurte selbst werden verschiedene Bauteile bereits vorab beim Hersteller in Österreich gefertigt. Der Aufbau und die Herstellung der Außenhülle erfolgt dann bei uns direkt vor Ort. Damit alles seinen richtigen Platz findet, benötigt man insgesamt 5 Tage für den Aufbau - ein wirkliches Erlebnis!

 

Es kamen schon einige Anfragen, bei diesem besonderen Event dabei zu sein. Wenn Sie ebenfalls an diesem Erlebnis teilhaben möchten - oder vielleicht selbst mit dem Gedanken spielen, eine Jurte zu errichten - sind Sie herzlich eingeladen! Ob Sie nun selbst mithelfen oder das Team kulinarisch unterstützen - alle Helfer sind herzlich willkommen. 

Es sind keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten notwendig: Freude am gemeinsamen (Er-)Schaffen und Beisammensein mit sympathischen Gleichgesinnten ist vollkommen ausreichend!

Schicken Sie uns einfach Ihren Terminwunsch, an welchem Tag (oder Tagen) Sie gerne mit dabei sein möchten. 

 

Der Aufbau der Jurte beginnt am Montag, 20. Juli und wird voraussichtlich am Freitag, 24. Juli 2020 abgeschlossen sein!


Kerzenlicht & schöne Lieder

Mittwoch, 30. Dezember 2020 - 19.00 bis 22.00 Uhr 

Veranstalterin: Birgit Straka & Jürgen Amman, Weil der Stadt-Schafhausen

Teilnahmegebühr: 30 Euro