Baum-Welten

In den letzten Jahren ist der Begriff Waldbaden nahezu in aller Munde!

Der Waldspaziergang stärkt unser Immunsystem, baut Stresse ab und bringt uns in eine emotionale Balance.

Als ich vor über 10 Jahren anfing, mit Pflanzeninteressierten Wälder zu erkunden, um sie mit Bäumen in direkten Kontakt zu bringen, erntete ich oft erstaunte und amüsierte Blicke. Wie schön, dass nun immer mehr Naturliebhaber das Wesen Baum für sich entdecken und mehr über ihn, seine Struktur und seinen Charakter wissen möchten.

 

Ich lade Sie ein auf eine gemeinsame Entdeckungsreise zu unseren heimischen Bäumen, die eng verwoben sind mit unserer Kultur, und die mancherlei Geschichten zu berichten und Weisheiten zu erzählen wissen. Bäume und Menschen haben viele Gemeinsamkeiten: sie lieben Gesellschaft, jedenfalls die meisten unter ihnen. Sie nehmen Dinge und Lebewesen wahr, sie wachen und sie schlafen. Und sie kommunizieren miteinander.

 

Ein besonderes Anliegen für mich ist, Ihnen Bäume in ihrer Heilwirkung nahe zu bringen. In meinen Kursen werden Sie zudem ermuntert, die Verschiedenartigkeit der Bäume zu fühlen und ihre unterschiedlichen Ausprägungen in Körper und Seele wahrzunehmen.

 

Sie werden staunen, sich freuen, aber auch zum Nachdenken angeregt. Und Sie werden in heller Freude lachen, so bunt gestaltet sich das Leben mit und um die Bäume.

Eiche


Salbenkochen mit frischen Pflanzenteilen von Bäumen

Samstag, 24. November 2018 - 10.00 bis 14.00 Uhr - ausgebucht!

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 45 Euro


2019

Gemmotherapie - die Kraft der Pflanzenknospen

Mittwoch, 27. Februar 2019 - 14.00 bis 19.00 Uhr 

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 65 Euro


Der 'Klassiker'

Samstag, 18. Mai 2019 - 10.00 bis 14.00 Uhr 

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 45 Euro


Bäume und die vier Elemente

Freitag, 13. September 2019 - 15.00 bis 19.00 Uhr 

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 45 Euro