Salben

Wer wünscht sich das nicht? Eine wundervolle Salbe deren Inhaltsstoffe man genau kennt und sogar selbst bestimmen kann. Eine Salbe ohne Konservierungsstoffe und doch haltbar. 
Eine Salbe, die ausschließlich aus biologischen, natürlichen Zutaten hergestellt ist. Und dann noch mit Kräutern versehen, die uns helfen und uns in unserem Wohlbefinden unterstützen!

 

In diesen Kursen lernen Sie nach einer kurzen theoretischen Einführung wie Sie einfach und schnell und ohne großen finanziellen Aufwand diese wundervollen Salben selbst herstellen können.
 Dabei wird Ihnen vermittelt, wie die Pflanzenteile verarbeitet werden, welches Öl sich am besten eignet, und vieles mehr.
 

Veilchen, Rotbuche, Acker-Gauchheil


Heilsalben für Körper und Seele aus dem Reich der Bäume

Donnerstag, 5. Oktober 2017 - 18.00 bis 21.00 Uhr  

Veranstalterin: VHS Gerlingen

Teilnahmegebühr: 28 Euro


Salbenkochen mit frischen Pflanzenteilen von Bäumen

Samstag, 11. November 2017 - 10.00 bis 13.00 Uhr - es sind noch 9 Plätze frei!

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 35 Euro


Vorweihnachtliche Salbenküche

Mittwoch, 29. November 2017 - 16.00 bis 20.00 Uhr 

Veranstalterin: Birgit Straka, Weil der Stadt-Merklingen

Teilnahmegebühr: 45 Euro